Nachhaltigkeit

  • die Basilika und das gesamte Münster-Carré werden mit Fernwärme beheizt
  • ausschließliche Nutzung von BonnNaturStrom (ohne Einsatz von fossilen Brennstoffen)
  • Bewegungsmelder für die Beleuchtung in Fluren und sanitären Anlagen
  • Wärmeisolierung des Gebäudes
  • effiziente und energiesparende Leuchtmittel
  • wassersparende Maßnahmen im Sanitärbereich
  • konsequente Mülltrennung in allen Bereichen
  • natürliche Baustoffe und Verzicht auf Kunststoffe (soweit möglich)
  • Verwendung von Mineralfarben mit maximal 5% chemischen Zusätzen
  • fair gehandelter Kaffee und Tee aus biologischem Anbau
  • Bevorzugung von Produkten aus regionalem, biologischem Anbau

Partner von "Sustainable Bonn"

Schon im Jahr der Eröffnung wurde das Münster-Carré als "Partner of Sustainable Bonn" zertifiziert. Wir haben uns dem nachhaltigen Handeln und Wirtschaften verschrieben. Dabei werden wir von einer externen Beratungsgesellschaft intensiv betreut und erarbeiten unsere Nachhaltigkeitsstrategie, die eigenverantwortlich umgesetzt wird.


Mit "Sustainable Bonn" – Konferenzort der Nachhaltigkeit wird durch eine Verbesserung der nachhaltigen Wirtschaftsweise ein effektiver Beitrag zur Umweltentlastung geleistet, soziale Aspekte berücksichtigt und gleichzeitig wirtschaftlicher Erfolg erzielt.

 

>>> Sustainable Bonn